Asiatische Gartenkunst am Habichtsweg

Der Habichtsweg erinnert mich zunehmend an einen Zen-Garten. Bizarre Einwebungen in unbelaubte Sträucher und parallel verlaufende Furchen entlang des Wegs. Jeden Tag kann man neue geheimnisvolle Muster entdecken. Da müssen wahre Meister am Werk sein!

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s