Still ruht der „See“?

Hier standen bis vor Kurzem verschiedene flache Gebäude.

Seitdem im Sommer die letzten Gäste aus dem ehemaligen IWF ausgezogen sind, alle Einrichtungsgegenstände entsorgt wurden und die Flachbauten oberhalb der IWF-Gebäude abgetragen wurden, tut sich auf dem Gelände nichts mehr.

Es gab doch große Pläne für dringend benötigten Wohnraum. Warum werden die jetzt nicht umgesetzt? Die Stadt hatte doch alle Einwände der Anwohner „entkräftet“ und für das gigantische Bauvorhaben grünes Licht gegeben. Wo hakt es nun?

Nicht, dass ich es nicht abwarten könnte, dass Abriss und Abholzung in Angriff genommen werden, aber interessieren würde es mich schon, warum sich rein äußerlich so gar nichts mehr tut. Vielleicht ist das aber auch nur eine trügerische Stille und es brodelt irgendwo im Inneren gewaltig?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s