Pfosten auf verlorenem Posten

Absperrpfosten haben normalerweise die Aufgabe, Unbefugte an der Durchfahrt zu hindern. Dort, wo der Pfingstanger auf den Habichtsweg mündet, steht auch so ein Absperrpfosten. Leider kann er seiner Funktion nicht nachkommen, da rechts und links von ihm so viel Platz für eine ungehinderte Durchfahrt ist, dass jeder, der will, auch ohne Umlegen des Pfostens selbst mit großen Fahrzeugen rechts oder links vom Pfosten passieren kann. Aus diesem Grund wurden dem Pfosten in früherer Zeit 2 dicke Findlinge zur Seite gestellt. Aber jetzt stehen diese im Abseits (s. rote Kreise) und der Pfosten damit auf verlorenem Posten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s